Chefredaktion 2021/22

Die Chefredakteur*innen von IRREGULäR arbeiten nicht nur an eigenen Beiträgen, sondern sie kümmern sich auch um die redaktionelle Arbeit: Sie sind Ansprechpartner*innen für alle, die ein Anliegen an IRREGULäR haben, sie entscheiden, wann eine neue Ausgabe erscheint und wie die aussehen soll, sie kümmern sich um die Öffentlichkeitsarbeit und sie entwickeln IRREGULäR weiter.

Emma, Jahrgang 7

Ich habe mich schon immer für Journalismus interessiert und ich wollte wissen, wie ein Artikel oder eine Ausgabe entsteht. Außerdem will ich etwas in dieser Schule bewirken.
Ich schreibe in meiner Freizeit gerne Geschichten und versetze mich in verschiedene Rollen bei meinem Hobby Theater. Außerdem liebe ich es, etwas mit meinen Freunden zu unternehmen.

Laura, Jahrgang 7

Die Schülerzeitung ist für mich wichtig, weil ich es wichtig finde , dass ich jede/m/r meine Werte zeige und beweise. In meiner Freizeit schieße ich gerne und unternehme vieles mit meinen Freunden und Familie.

Linus, Jahrgang 7

Ich finde die Schüler*innenzeitung wichtig, weil sie von Schüler*innen für Schüler*innen gemacht wird und man sich hier über das Schulleben informieren kann.
In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad. Außerdem spiele ich Gitarre und Minecraft.

Veröffentlicht am