Die KGS-Toiletten

von Johanna Freels (Jg. 13), Lena Kuck (Jg. 13), Ronja (Jg. 13), Simke (Jg. 13)

Wir alle nutzen sie täglich aber kaum jemand spricht über sie: die Toilette. Exklusiv für euch sind wir dieser Sache auf den Grund gegangen und haben keine Zeit und Mühen gescheut, um das stille Örtchen unserer Schule mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wenn ihr also schon immer mal wissen wolltet, wie es um die Toiletten an der KGS Rastede steht, dann macht euch bereit für den heißesten Podcast des Jahres: „Heißer Scheiß“.


Lena Kuck, Jg. 13


Ihr denkt: ein Podcast über Toiletten….was für’n Scheiß!
Aber Toiletten sind wichtig, gerade hier an der Schule. Die Möglichkeit auf Toilette zu gehen, ist ein Grundbedürfnis und gleichwohl einige Lehrer*innen das noch nicht eingesehen haben: auch während des Unterrichts, wenn es mal nicht anders geht!


Wir haben uns dazu entschlossen diesem Teil unseres Schulalltags, der viel zu oft übersehen wird, die Aufmerksamkeit zu schenken, die er verdient. Uns interessierte dabei besonders, wie ihr die sanitären Anlagen unserer Schule wahrnehmt und inwieweit die gesammelten Eindrücke – auch vom Hausmeister – mit unseren persönlichen Erfahrungen übereinstimmen. Gerade die jüngeren Schüler*innen, die nur den aktuellen Zustand kennen, wollen wir dabei gerne die Entwicklung der Toilettenräume näherbringen, die wir selbst während unserer Schullaufbahn mitbekommen haben.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist Ronja-2020-bearb.png.
Ronja, Jg. 13
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist Simke-2020-1015x1024.png.
Simke, Jg. 13

Veröffentlicht am